Evang. Posaunenchor Pfuhl
 
 

Über uns
   Wie alles begann
   Das Besondere bei uns
   Um uns herum
   Probenzeiten
   Unser Repertoire
   Wir suchen
Was ist das Besondere bei uns? -
Was zeichnet unseren Chor aus?

Zum Einen
  • die Freude daran, mit unserer Musik zu begeistern,
  • das Bewusstsein, mit Hilfe der Musik Trost
         und Stütze zu geben,
  • die Möglichkeit, Gemeinde lebendig mit zu gestalten,


  • zum Anderen
  • die Erfahrungen und Begegnungen, die durch die Arbeit
         mit Musik entstehen,
  • die sozialen Kontakte innerhalb der Gruppe,
  • die Erkenntnis, dass guter Klang nicht nur mit „guten Spielern“,
         sondern vor allem auch mit „gutem Geist“ im Sinne von
         „miteinander tun“ zusammenhängt.


  • Dieser „gute Geist“ zeigt sich in unserem Posaunenchor besonders durch die gewachsene Kameradschaft und herzliche Freundschaft - auch zwischen älteren und jüngeren Chormitgliedern. Wir sind sozusagen ein „Generationentreff“ im Kleinen: Unser derzeit ältester Bläser ist 75, unser jüngster 10 Jahre jung.

    So ist es nichts Außergewöhnliches für uns, neben der Chorarbeit und unseren Einsätzen bei Gottesdiensten und Gemeindefesten auch andere Freizeitaktivitäten gemeinsam durchzuführen: Ob es eine „Nach-Probe“ im Schützenheim ist, oder ein spontanes Kaffeetrinken auf der Terrasse eines Bläsers, das Vesper nach einer Hauptprobe im Gemeindehaus oder der wohlverdiente Ausklang nach unserer Serenade in einer Gaststätte, immer wieder ergeben sich Gelegenheiten, miteinander ins Gespräch zu kommen, miteinander zu diskutieren, miteinander zu lachen und sich gegenseitig zu stärken und zu stützen.

    Dabei entwickeln sich dann zündende Ideen für Chorausflüge, Bläser- und Jungbläserfreizeiten, Skifreizeiten, Grillfeste, gemeinsame Sportveranstaltungen und Kinogänge.

    Nicht zu vergessen unsere „Wassersportgruppe“, die mehrmals im Jahr Fahrten mit dem Kajak auf verschiedenen Flüssen organisiert und durchführt. So waren wir bereits auf der Moldau, der Eger und bei anderen mehr oder weniger gemütlichen Flusstouren miteinander unterwegs.

    Selbstverständlich sind diese Aktivitäten nicht mit „Zwangsbeteiligung“ gekoppelt und so ergeben sich entsprechend den Neigungen und Interessen der einzelnen Chormitglieder auch immer wieder neue und spannende Angebote.


    Sportliche Aktivitäten:
    Wir haben eine Läufergruppe, die beim Einstein-Marathon Ulm/Neu-Ulm mitläuft!

    2014 haben einige Mitglieder beim Einstein Triathlon in Ulm teilgenommen!

    mehr Bilder
    beim Jubiläumsabend - 25 Jahre Vereinsring Pfuhl

    auf dem Pfuhler Weihnachtsmarkt

    Grillfest

    gemeinsame Freizeit - Kajakfahren